Pferdegestützte Pädagogik
im Landkreis Waldshut

Die Reise zum Pferd ist in allererster Linie eine spannende Reise zu sich selbst.

Wer steckt hinter Wohlfühlpony?

Mein Name ist Kathrin Kern. Seit meinem fünften Lebensjahr sind Pferde ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Wenn man sich jahrelang mit diesen unglaublich sanftmütigen und sozialen Tieren umgibt, entsteht eine Faszination die einen nicht mehr loslässt.

Pferde stehen mir stets bei Angst, Trauer, Stress und Unsicherheit treu zur Seite und helfen mir in einer Art und Weise wie es eben nur Tiere können.

Durch meine Qualifikationen im sozialpädagogischen Bereich, sowie in der pferdegestützen Arbeit, kann ich mein Hobby und meinen Beruf vereinen und auch andere Menschen an dieser Faszination teilhaben lassen.

In meinen Angeboten arbeite ich nach Grundlagen und Methoden der Sozialen Arbeit. Dadurch können gewonnene Erkenntnisse und gemachte Erfahrungen mit den Pferden in den (Berufs-) Alltag übertragen werden.


logo

Was macht Wohlfühlpony besonders?

Es holt den Menschen ins Hier und Jetzt. Es grübelt nicht über die Vergangenheit und macht sich keine Sorgen über die Zukunft. Es zählt nur eins: die Gegenwart! So gelingt es mit Wohlfühlpony leicht, den oft stressigen Alltag vergessen zulassen und lehrt dem Menschen den Augenblick zu genießen!

Es hat keine Vorurteile, es interessiert sich nicht für Geld, Status oder Aussehen. Es achtet nicht auf das Gesagte, sondern auf das, was tatsächlich gemeint ist! Es fordert daher Klarheit, Fairness und Vertrauen von seinem Gegenüber. Für den Menschen ist das nicht immer leicht, doch mit etwas Übung und Geduld schafft es jeder. Die Belohnung: Eine Bindung zum Wohlfühlpony die einzigartig ist und in der es für den Menschen sanft und stark zugleich sein wird.

Es nimmt kleinste Veränderungen, Signale und Gefühle wahr und kann dies bewusst und erlebbar machen. Ist der Mensch sich darüber in seinem hektischen und schnellen Alltag oft nicht bewusst, spiegelt das Wohlfühlpony ehrlich und unvoreingenommen die Gefühle und das Befinden "seines" Menschen.



Was bietet Wohlfühlpony?

  1. Pferdegestützte pädagogische Angebote
    mind. 5 Stunden je 60 Minuten
    • Unterstützung in der Bewältigung schwieriger Lebenslagen
    • Förderung des sozialen Lernens sowie der Teamfähigkeit
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Motorische Förderung, Bewegungslernen
    • Ängste abbauen und Vertrauen lernen
  2. Erlebnispädagogische Angebote
    60-90 Minuten
    • Spiel, Spaß und Abenteuer mit dem Pferd
    • Einbezug der Natur z.B. durch Spaziergänge und geführte Ausritte (mit Grundkenntnissen)
  3. Stressbewältigung für Erwachsene
    45 Minuten
    • Abstand zum oft stressigen Alltag gewinnen
    • Ruhe und Entspannung ohne Leistungsdruck erleben
    • Ein besseres Körpergefühl und mehr Wohlbefinden erlangen
  4. Die Faszination von Pferden erleben
    mind. 10 Stunden je 45 Minuten
    • Wissen erlangen rund um das Pferd
    • (kindgerechter) Umgang mit dem Pferd
    • (spielerisches) Erlernen von reiterlichen Grundlagen und dadurch Fairness, Freundschaft und Vertrauen erleben
  5. Themenbezogenes Training mit dem eigenen Pferd vor Ort
    mind. 3 Stunden je 45 Minuten
    • Kommunikation und Kooperation zwischen Pferd und Mensch im (Stall-) Alltag
    • Vertrauen aufbauen und vertiefen auf dem Boden und zu Pferd
  6. Kindergeburtstage auf Anfrage

Wen spricht Wohlfühlpony an?

Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Mögliche Kooperationen u.a. mit Ergotherapeuten, Logopäden und Einrichtungen der Behindertenhilfe, sowie der Kinder- und Jugendhilfe.

Einzelstunden und Kleingruppenarbeit möglich.

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns über ihren Anruf oder ihre E-Mail! Gerne können wir uns dann unverbindlich bei einem Erstgespräch kennenlernen.

kontakt@wohlfuehlpony.de

+49 174 4696 057

79761 Waldshut-Tiengen


Kathrin Kern | Bachelor in Sozialer Arbeit | Staatlich anerkannte Erzieherin | Insofern erfahrene Fachkraft | Lizensierte FpP ® - Fachkraft für Pferdegestützte Pädagogik

Impressum | Datenschutz